Bus- und Fahrradhaus Pilsting

Auf nur drei Stützenbündeln ruht das transluzente, auskragende Glasdach mit einer Länge von 15 Metern. Die Konstruktion tritt in den Hintergrund, so dass das Dach zu schweben scheint. In den Abendstunden sorgt die indirekte Beleuchtung für stimmungvolle Spiegelungen.

Tragwerkplanung:
Seeberger, Friedl und Partner

Fotos: Johann Lichtl, hess AG